ÜBER MICH


Ich habe Betriebswirtschaft studiert und nach erfolgreichem Abschluss von 1975 bis 2011  im kaufmännischen Bereich gearbeitet.


Meine letzte Tätigkeit  in einer Galerie gab mir die Gelegenheit viele interessante Künstler und ihre Arbeiten kennenzulernen. Das erweckte in mir den Wunsch, mich auch kreativ auszuprobieren. Mein Interesse galt vor allem der Malerei.

Ich nahm Unterricht bei den Künstlern Karsten Mittag, Frithjof Herrmann und Mechthild Pöhler. Besondere Inspiration und künstlerisches Wissen vermittelte mir die Annaberger Künstlerin Sabine Sachs. In ihrem Atelier lernte ich auch verschiedene Maltechniken kennen.

https://www.atelier-rosa-sabine-sachs.de/


Ich liebe Aquarelle, weil man so wunderbar mit Farbe und Wasser eine Leichtigkeit erreicht, die ein Motiv sehr stimmungsvoll wirken lassen.

Mit Acrylfarben arbeite ich ebenso gern. Die Möglichkeit, die Farben kräftig strukturiert oder aber auch lasierend zu verarbeiten, macht diese Maltechnik interessant. 

Sehr schön finde ich das Malen mit Temperafarben. Ich probierte diese Technik vor allem an den Motiven berühmter Künstler aus. Die Bilder dazu sehen Sie auf meiner Seite Hommage

Mehrere Maltechniken miteinander zu verbinden, um ein besonderes Bild zu erschaffen, macht mir zur Zeit viel Spaß.


Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Betrachten meiner Bilder.

Gern beantworte ich Ihre Fragen und freue mich auch über einen Gedankenaustausch. 

Anita Kahle (AniKa)